Unser Leitbild

Die Vereinigung der öffentlichen Abfallwirtschaftsbetriebe (VÖA) steht als gebündelte Kraft für Wissen und Erfahrung in allen Bereichen moderner Kreislaufwirtschaft. Als zentrale Säule im Ressourcenkreislauf stellen die kommunalen Abfallwirtschaftsbetriebe sicher, dass Produkte am Ende ihres Lebenszyklus – nachdem sie gekauft, genutzt und entsorgt wurden – wiederverwertet und weiterhin im Kreislauf gehalten werden – oder als nicht mehr verwertbare Reststoffe sicher behandelt werden. Damit wird zur modernen Kreislaufwirtschaft, zu ressourcenschonendem Stoffstrommanagement, zur Abfallvermeidung sowie zum Umwelt- und Klimaschutz beigetragen. An erster Stelle stehen der Versorgungsauftrag für die Bevölkerung sowie das Ziel, nachhaltig ökologische Lösungen voranzutreiben und aktuelle Herausforderungen wie unterschiedliche  Abfallmengen und zunehmenden Energiebedarf zu bewältigen. Geleitet werden die Mitglieder der VÖA dabei nicht primär vom Prinzip der Gewinnmaximierung, sondern von Kostendeckung und -effizienz im Sinne einer leistbaren und erfolgreichen, modernen Daseinsvorsorge.

[12]

[13]

[14]

Scroll to Top

MITGLIEDERBEREICH

Schließen
*
*