Karriere bei der VÖA

Die VÖA – Vereinigung öffentlicher Abfallwirtschaftsbetriebe ist die neu gegründete Interessensvertretung der operativen kommunalen Abfallwirtschaft in Österreich und umfasst derzeit 18 Mitgliedsorganisationen, kommunale Betriebe und Gesellschaften im mehrheitlich öffentlichen Eigentum. Die VÖA verbindet somit die Abfallwirtschaft Österreichs, um noch bessere Synergien sowie Voraussetzungen für nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz zu schaffen, die Vernetzung der Mitgliedsbetriebe zu fördern und auf Ebene nationaler und inter-nationaler Gesetzgebung mitzuwirken, sowie Innovationen voran zu treiben.

Zur Koordination des Technologie- und Innovationsmanagements suchen wir nun Sie für diese neue Position am Standort Wien als

Bereichsverantwortlichen (m/w/d) | serviceorientiert & innovativ

20 Wochenstunden

Ihre Aufgaben erfüllen Sie mit Weitblick und Umsetzungskraft :

  • Technologie-Monitoring Abfall- und Kreislaufwirtschaft
  • Bewertung von EU-rechtlichen und nationalen rechtlichen Entwicklungen
  • Koordination & Steuerung von Arbeitsgruppen
  • Innovationsmanagement für Mitgliedsorganisationen
  • Recherchen zu Best Practices und technologischen Lösungen
  • Entwicklung von rechtlichen Stellungnahmen
  • Strategiebegleitung
  • Vertretung der Vereinigung in nationalen und internationalen Gremien

Ihre Qualifikationen ermöglichen einen professionellen Support:

  • Abgeschlossene relevante technische/naturwissenschaftliche und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (Uni, FH)
  • Idealerweise Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Kenntnisse im Bereich der Abfall- und Kreislaufwirtschaft von Vorteil, sowie rechtliches Verständnis / Interesse
  • Hohe Serviceorientierung mit Innovationskraft und kommunikationsstark, um neue Lösungen voranzutreiben
  • Engagierte, authentische Persönlichkeit mit gutem Auftreten, eigenverantwortlicher und vorausschauender Arbeitsweise
  • Verhandlungsfähiges Englisch, jede weitere Sprache von Vorteil
  • Sehr routinierter Umgang mit MS-Office & Videokonferenzsystemen
  • Affinität zu neuen Medien und Websitegestaltung wünschenswert

Unser Angebot für den gemeinsamen Erfolg:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsfreiraum, langfristige Perspektiven
  • Partnerschaftliches Arbeiten in einem leistungsstarken, kleinen Team und wertschätzenden Eigentümerumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitsplatz in Rathausnähe und tlw. Home-Office möglich
  • Gehalt ab EUR 1.700,- brutto pro Monat für 20 Wochenstunden, Überzahlung abhängig von der Qualifikation möglich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitszeugnissen und Gehaltsvorstellungen an BHC, Personal- & Unternehmensberatung, Frau Ursula Tatzber: karriere@bhc.management | M: +43 650 67 40 300

Für die organisatorisch und administrative Unterstützung der Geschäftsführung wird unmittelbar die Position

Assistenz der Geschäftsführung | Office Manager (w/m/d) / 20 Wochenstunden  

besetzt.

Ihre Aufgaben

  • Geschäftsführungsassistenz, Terminkoordination und Korrespondenz
  • Mitgliederkommunikation und Betreuung der Website
  • Administrative Organisation von Arbeitskreisen und Veranstaltungen, Reisemanagement
  • Gestaltung von Unterlagen und Ergebnisprotokollierung
  • Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten wie Büroorganisation, Beschaffung, Rechnungswesen mit Zahlungslauf und Personalverwaltung

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position im Bereich Geschäftsführungsassistenz und Office Management
  • Abgeschlossene relevante Ausbildung (kaufmännische Ausbildung, HBLA, FH Studium)
  • Sehr routinierter Umgang mit üblichen MS-Office-Programmen & Videokonferenzsystemen
  • Affinität zu neuen Medien und Websiteadministration sind von Vorteil
  • Gutes rechtliches Verständnis, Kenntnisse in Vereins – und Gesellschaftsrecht von Vorteil
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse: verhandlungsfähiges Englisch
  • Sie zeichnen sich durch ein freundliches, kommunikatives Wesen aus, sind dienstleistungs- und ergebnisorientiert und bevorzugen eine vorausschauende und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten …

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem leistungsstarken, kleinen Team und einem von Wertschätzung getragenen Eigentümerumfeld kommunaler Unternehmen
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten in einem nationalen und internationalen Netzwerk
  • Einen Arbeitsplatz mitten in Wien in Rathausnähe
  • Gehalt ab 1.600 Euro brutto für 20 Wochenstunden, Überzahlung abhängig von der Qualifikation möglich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben mit dem Betreff Teilzeit Office Manager/in an bewerbung@grain.at, z.Hd. Sandra Tomeschek.

Scroll to Top

MITGLIEDERBEREICH

Schließen
*
*